Siegerinnen kommen mit der Bahn

 

Zum Jugendturnier des TuS Löhnberg auf der Beachanlage in Weilburg kamen fünf weibliche Paare aus dem südhessischen Raum. Vom Gastgeber nahm kein Team teil. Es spielte jeder gegen jeden auf zwei Feldern, das jeweils spielfreie Team stellte die Schiedsrichter. Es siegten Lehmann/Bartoszewska vom VC Wiesbaden. Da sie mit der Bahn kamen, begannen die anderen vier Paare aus Büdingen, Lieblos und Gelnhausen zuerst mit dem Turnier und konnten sich so bereits einspielen. Dem Duo aus der Landeshauptstadt gereichte das nicht zum Nachteil. Dank guter Übersichte gewannen sie dennoch alle vier Spiele, während ihre Gegnerinnen sich gegenseitig die Punkte abnahmen, so dass zwischen den Zweiten und Dritten bei je zwei Siegen das bessere Satzverhältnis entscheiden musste. Endstand 1. Lehmann/Bartoszewska, VC Wiesbaden, 2.Haar/K.Sommer VGG Gelnhausen, 3.Andres/Agbaba, VBC Büdingen, 4. Holthausen/Geilich , TV Lieblos, 5. Zahn/P.Sommer, VGG Gelnhausen

Von hinten rechts in Gelb die Siegerinnen Lehmann/Bartoszewska, VC Wiesbaden, in der Mitte Andres/Agbaba, VBC Büdingen, hinten links Holthausen/Geilich , TV Lieblos, vorne rechts die Zweiten Haar/Sommer,VGG Gelnhausen und Zahn/Sommer ebenfalls VGG Gelnhausen. Foto Kleemann